Wiederverwendbare Wattestäbchen

Zusammen mit einigen anderen Einwegprodukten aus Plastik sollen auch Wattestäbchen ab 2021 in der EU verboten werden. Die klassischen Wattestäbchen mit dem Plastikstäbchen sind nicht umweltfreundlich, daher macht dieses Verbot einen ersten Schritt zu mehr Nachhaltigkeit.

 

Welche wiederverwendbaren und nachhaltigeren Alternativen es gibt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Welche Alternativen gibt es zu den klassischen Wattestäbchen?

Wattestäbchen aus Bambus oder Holz

Zwar nicht wiederverwendbar, dafür aber ökologisch sind Wattestäbchen aus Holz oder Bambus.  Sie sind biologisch abbaubar und sogar kompostierbar.

Ohrenreiniger aus Silikon

Eine weitere Alternative zu den klassischen Wattestäbchen sind die aus Silikon. Sie sind genauso leicht in der Anwendung. Der große Vorteil: Sie sind wiederverwendbar, denn Silikon ist beständig. Außerdem können sie ganz leicht gereinigt werden und ersetzen damit super das klassische Einwegprodukt.

Ohrenreiniger aus Edelstahl

Edelstahl ist ja bekanntlich aufgrund antibakterieller Eigenschaften ein vielseitig einsetzbares Material. Warum dann nicht auch für Ohrenreiniger als Ersatz zu Einweg-Wattestäbchen? Die Verwendung ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig um ehrlich zu sein, das legt sich aber schnell. Sie sind ganz einfach waschbar und daher auch wiederverwendbar.


Du hast eine für dich passende, wiederverwendbare Alternative zu Einwegprodukten gefunden? Super :)

Teile diese Artikel gerne mit Freunden, damit auch sie zur Müllvermeidung beitragen und mit wiederverwendbaren Produkten Geld sparen können.